#debian.de im IRCnet
   
       

 
 

#debian.de.rentner

 Die Rentner
 Liebe User
 World Domination Map
 Abuse Reports
 Credits
 Stats
 #debian.de

Debian

 Debian Homepage

 
 

Spammer, DNS Abuser, Trolle in #debian.de und keine Ops in Sicht?

Früher:
Mitleben und ignorieren. Hin- und wiedermal über die Ops aufregen.

Heute:
"/msg atbs abuse User XY spammt im channel" Ops bekommen eine Nachricht, und ergreifen die jeweiligen Maßnahmen.
Aber sie bekommen das Problem mit ohne gerade aktiv den Debian Channel mitzulesen, viele Ops sind im IRC aber nicht immer aktiv im Debian Channel. Mit dem Abuse Report wird damit schnell und einfach die Information an den Ops weitergegeben.

atbs? Was, Wer, Wo, Wieso?

atbs ist ein IRC bot, dieser stellt den Ops einige nützlige und heute sogar notwendige Dienste zur Verfügung.
Früher ging es doch auch ohne Bots? Ja das ist richtig, aber da waren auch noch keine 250 User im Debian Channel, das IRC wurde nicht als Spam-Medium missbraucht und die meisten User im Internet waren gebildete Menschen. Wir verstoßen gegen unsere eigene Netiquette? Nein, atbs ist _nicht_ im Debian Channel, das wird auch so bleiben! Dies gilt genauso für andere Bots. Du siehst das anders? Andere Meinung? Kein Problem, wir sind offen für Alles, aber bitte nicht in #debian.de, sondern #debian.de.rentner. In #debian.de.rentner ist jeder willkommen und dort werden alle Fragen/Administrativa geklärt und beantwortet.
 
   
  Revision: 1.3 / Autor: meebey